<<<

schlofa_web_0__06

schlofa_web_0__08

schlofa_web_0__07

schlofa_web_0__03

„Frauenzimmer“

Selbstverständlich spielten auch in der Familie von Koenig über vier Generationen die Frauen eine sehr große Rolle.
Allerdings nutzten oder bewohnten sie den Sommersitz Schloss Fachsenfeld meist als Besucherinnen oder Gäste.
Zum einen, weil die Anlage oberhalb des Kochertals nur als Majoratsbesitz auf der männlichen Linie, also vom Vater an den Sohn vererbt werden konnte.  Zum anderen, weil die Damen des Hauses bis in die 1950er Jahre selbst Eigentümerinnen von Schloss Großsachsenheim waren.

Bei der Sonderführung betreten Sie die Gästezimmer im zweiten Stock  von Schloss Fachsenfeld, die ansonsten nicht zugänglich sind. Hier lernen  Sie die Lebensgeschichten von Charlotte, Anna,  Helene,  Alice und Olga von Koenig kennen und machen eine kleine Zeitreise in längst vergangene Tage.

schlofa_web_0__04

schlofa_web_0__02

schlofa_web_0__01