Der Fachsenfelder Schloss-Advent

 27 Kunsthandwerker präsentierten ihre Arbeiten an den Advents Sonntagen.

Das Angebot  reichte von selbstgenähter Kleidung, besonderen Schmuckstücken, Likören- und Marmeladen, ausgefallenen Handtaschen, gewobenen Schals, Seifen, Kleinmöbeln aus Holz, lustigen Vogelhäusern, Einzelstücken aus Beton bis zu selbstgestrickten Mützen und Strümpfen, Floristik und Keramik. Frische Mandarinen aus Kalabrien und ausgewählte italienische Spezialitäten rundeten das Angebot ab.

In der Pleuer-Galerie konnte man bei Kaffee und Kuchen verweilen, im weihnachtlich beleuchteten  Schlosshof gab es Glühwein und Bratwürste.